MULTI LINGUA

Gesundheitsförderung

Für uns bei MULTI LINGUA ist es wichtig, dass Kinder in einer stimulierenden Umgebung aufwachsen und sich dabei gesund entwickeln. Gesund sein bedeutet, sich körperlich, seelisch und sozial wohl zu fühlen. Bei der Alltagsgestaltung achten wir insbesondere auf eine ausreichende Bewegung und den Aufenthalt im Freien, einen Ausgleich zwischen Bewegungs- und Ruhephasen, das seelische Wohlbefinden, die gesunde Ernährung der Kinder und die allgemeine Hygieneerziehung.

Die Kinder lernen mit uns zusammen, die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die Gesundheit ihrer Nächsten zu übernehmen und sich im Alltag gesundheitsbewusst zu verhalten. Dabei sind die vorbereitete Umgebung, ein geregelter Tagesablauf, wiederkehrende Hygienerituale und durchdachte didaktische Angebote sehr wichtig. Nächste Bezugspersonen der Kinder, die Eltern und wir als pädagogische Fachkräfte, spielen dabei eine entscheidende Rolle als Vorbilder, da die Kinder unser Verhalten oft nachahmen.

Wir achten daher auf gesundheitsrelevante Aspekte, zum Beispiel:

  • auf eine ausgewogene gesunde Ernährung für alle (BIO-Vollverpflegung aus eigener Küche),
  • auf ausreichende Bewegungserfahrungen, sowie Ruhe- und Entspannungsphasen zum Ausgleich
  • auf täglichen Aufenthalt und Spiel an der frischen Luft
  • auf vielfältiges und anregungsreiches Nachmittagsangebot (Ballett, Schwimmen, Musik, Akrobatik)
  • bei der Anschaffung neuer Materialien oder neuem Mobiliar – kindgerecht, sicher und ökologisch.